22.09.2017

Novene zum Erzengel Michael - 3. Tag



Dritter Tag der Novene zum Erzengel Michael
zu Ehren der Throne

Unsere Hilfe ist im Namen des HERRN, der Himmmel und Erde erschaffen hat.
GOTT, eile mir zu helfen.
(Bete das Confiteor in geneigter Haltung.)
Ich bekenne GOTT, dem Allmächtigen, der seligen allzeit reinen Jungfrau MARIA, dem heiligen Erzengel Michael, dem heiligen Johannes dem Täufer, den heiligen Aposteln Petrus und Paulus, allen Heiligen und dir, Vater, dass ich viel gesündigt habe in Gedanken, Worten und Werken:
durch meine Schuld, durch meine Schuld, durch meine große Schuld.
Damm bitte ich die selige, allzeit reine Jungfrau MARIA, den heiligen Erzengel Michael, den heiligen Johannes den Täufer, die heiligen Apostel Petrus und Paulus, alle Heiligen und dich, Vater, für mich zu beten bei GOTT, unserem HERRN.
Der allmächtige GOTT erbarme sich unser; Er lasse uns die Sünden nach und führe uns zum ewigen Leben. Amen.

Tagesgebet
Heiliger Michael, deine große Mission ist es die Kirche zu verteidigen. Bekämpfe - um dies zu vollenden - die Irrlehren, beseitige alle Formen von Schisma und Unglauben. Besiege den Teufel samt seinem Anhang, der unseren Glauben zerstören will. Möge die Kirche Jesu Christi wachsen und sich ausbreiten zur größeren Ehre Gottes.
Bete drei Vater Unser, drei Ave Maria, drei Ehre sei dem Vater.

Gebetsanliegen des dritten Tages der Novene
Du Wächter des Paradieses, heiliger Michael, Chef des Engelchores der Throne, stärke deine Gläubigen bei dämonischen Belästigungen und Gebrechlichkeiten des Leibes. Amen.


Quelle: Arnold Gillet (Hrsg.), Novene zum heiligen Erzengel Michael, Christiana Verlag, 2002 (Mit kirchlicher Druckerlaubnis, Solothurn, den 27. September 2002; P. Dr. Roland-B. Trauffer OP, Generalvikar.

Keine Kommentare: