27.07.2017

Hl. Konrad von Ottobeuren - 27. Juli

Hl. Konrad von Ottobeuren. Abt OSB
* 12. Jh.
+ 27. Juli 1227 in Ottobeuren, Bayern

Konrad, ab 1191 Abt des Benediktinerklosters Ottobeuren, ging in die Geschichte ein, weil er das Kloster zweimal wieder aufbaute. Das erste Mal, als er es völlig verfallen übernahm, das zweite Mal nach einem Brand. Noch heute genießt das Kloster hohes Ansehen.

Konrad starb nach fast dreißigjährigem Wirken al Abt, verehrt von seinen Mitbrüdern und von der Bevölkerung. Die Gebeine Konrads werden bis heute in Ottobeuren aufbewahrt, zusammen mit denen von Abt Rupert, einem seiner Vorgänger.


Quelle: Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf – Schauber . Schindler – Pattloch-Verlag

Keine Kommentare: