23.06.2017

Tagesheilige 23. Juni - Hl. Joseph Cafasso




Joseph Cafasso

Priester
Geboren: 15 Januar 1811 in Castelnuovo d'Asti, Italien
Gestorben 23. Juni 1860 in Turin, Italien
Patron der Gefängnisseelsorger (1948)

Papst Pius XII. sprach am 22 Juni 1947 Joseph Cafasso heilig, der zusammen mit Dom Bosco und Joseph Cottolengo das geistliche, geistige und sittliche Leben in Turin gefördert und maßgeblich gehoben hat. Vor allem kümmerte sich Cafasso aufopferungsvoll um die Verurteilten in den Gefängnissen, weshalb er den Beinamen „Galgenpriester“ trug. Dem Freund Johannes (Don) Bosco half Cafasso bei der Gründung des Salesianerordens. Joseph Cafasso wurde nach seinem frühen Tod am 23. Juni 1860 – er war erst 49 Jahre alt -  in der Kirche S. Consolata in Turin beigesetzt.

Hl. Joseh Cafasso - unversehrter Leichnam


Quelle: Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf – Schauber-Schindler – Pattloch-Verlag



Keine Kommentare: