26.04.2017

Tagesheilige 26. April - Hll. Kletus und Marzellinus


Hl. Kletus (3. Papst 88) und Marzellinus (304),
Päpste und Märtyrer.

Seid Klug! Der heilige Papst Marzellinus lebte in den schlimmsten Tagen der Christenverfolgung unter Kaiser Diokletian. Der heilige Papst hatte in ruhiger Zeit die Gefahren vorausgesehen und hatte die Katakomben, die unterirdischen Versammlungsorte, erweitern und ausbauen lassen. Ungemein zahlreich waren die römischen Märtyrer. Der Papst ermunterte und begeisterte zum Opfertod, bis endlich er selbst von den Häschern dem Märtyrertod zugeführt wurde.
„Alles prüft, was gut ist, behaltet“, mahnt der Apostel (1, Thess. 5, 21). Bitten wir um Licht, dass wir erkennen, was unserem letzten Ziele und dem Willen Gottes entspricht, und um Kraft, es auszuführen. Eher alles Opfern, als sein ewiges Ziel verfehlen: das ist wahre Klugheit! Die Mittel zur Erwerbung der Klugheit sind: sich frei machen von der Sünde und den Leidenschaften, welche das Urteil trüben. Und von der Eigenliebe, welche auf Irrwege führt.


Heute auch Mutter vom Guten Rat von Genazzano.


Quelle: Sonne Dich – P. Max Dudle SJ. - Hrsg.: Aktion „Deutschland braucht Mariens Hilfe“ - DVCK e. V., Frankfurt am Main

Keine Kommentare: