28.03.2017

Tagesheiliger 28. März – Hl. Johannes von Capistran

Hl. Johannes von Capistran,


Bekenner und ein Jünger des Hl. Franziskus. (1386-1456). Er war zuerst Jurist, dann Priester. Als Bußprediger in ganz Italien, Deutschland und Österreich berühmt. Das Christliche Europa verdankt ihm den glänzenden Sieg bei Belgrad über die Türken, wo er im Kampfe mit dem Kreuz in der Hand voranging. Kämpfen auch wir wacker mit in dem modernen Kampfe zwischen Glauben und Unglaube; das  Kreuz wird da auch unsere stärkste Waffe sein!



Quelle: Sonne Dich – P. Max Dudle SJ. - Hrsg.: Aktion „Deutschland braucht Mariens Hilfe“ - DVCK e. V., Frankfurt am Main

Keine Kommentare: