22.12.2016

Die Stunde ist vorüber



Die Stunde ist vorüber – dasselbe können wir auch vom vergangenen Jahr sagen; aber die Zeit Gutes zu tun, ist noch nicht vorbei.

Seht zu, dass keiner den anderen Böses mit Bösen vergilt, sondern bemüht euch immer, einander und allen Gutes zu tun. Freut euch zu jeder Zeit! Betet ohne Unterlass! Dankt für alles (1 Tess. 5, 15-18).


Quelle: Die Maximen des heiligen Philipp Neri – mit Kurzkommentaren aus dem Oratorium von Aufhausen – P. Winfried M. Wermter C. O.

Keine Kommentare: