26.10.2016

Tagesheilige – 26. Oktober: Hl. Evaristus


Evaristus

Papst (97 bis 105) – Geboren 1. Jh. in Betlehem(?) - Gestorben: 26. Oktober(?) 105 in Rom, Italien.

Hl. Evaristus, Papst und Märtyrer. Als Kleriker zeichnete er sich in Rom durch Heiligkeit und Seeleneifer so aus, dass ihn die römische Geistlichkeit nach dem Tode des Hl. Anaklet zum Papst erwählte.
Als Oberhirte gab er viele heilige Verordnungen und eiferte besonders dafür, dass die Christen sich auf den Empfang des hl. Ehesakramentes geziemend vorbereiteten und es würdig empfangen möchten. Während der grausamen Verfolgung unter Kaiser Trajan war der hl. Papst unermüdlich in Stärkung und Tröstung der Christen, bis auch er das Blutzeugnis für die christliche Lehre ablegen musste.

Quelle: Sonne Dich – P. Max Dudle – Hrsg.: DVCK e. V., Frankfurt am Main / Heilige und Namenspatrone im Jahreslauf – Schauber-Schindler – Pattloch-Verlag


Keine Kommentare: