02.09.2016

Gebetsparolen im Kampf


Herr, hilf mir, sonst gehe ich zugrunde.

Alles kann ich in dem, der mich stärkt.

Heiligstes Herz Jesu, ich vertraue auf Dich!

Mein Jesus Barmherzigkeit!

Jesus, Sohn Davids, erbarme Dich meiner!

Herr, Du weißt alles, Du weißt auch, dass
ich Dich liebe!

Du bist in unserer Mitte, o Herr, und Dein
heiliger Name ist angerufen über uns.

Verlass uns nicht, Herr, unser Gott!

Herr, ich glaube, hilf meinem Unglauben!

O Maria hilf!

Bitte für uns, heilige Gottesgebärerin, auf
dass wir würdig werden der Verheißungen
Christi.

Quelle: Gebete in großer Bedrängnis – A. M. Weigl

Verlag St. Grignionhaus, Altötting

Keine Kommentare: