22.04.2016

Bestand hat nur die Ewigkeit.


„Bestand hat nur die Ewigkeit.
Die Fremde schenkt nicht, sondern leiht.
Gibt sie dir heute reiches Glück,
Nimmt sie es morgen schon zurück.
Ob sie dir viel, ob wenig borgt,
Sei du für das, was bleibt, besorgt:
— Wir sind noch unterwegs.“

„Reines Herzens zu sein, das ist das
Höchste, was Weise ersonnen, Weisere taten.“
                                                      (Hölderlin)

Die Botschaft der Erden heißt: „Wir leben, um zu sterben!“

Die Botschaft des Glaubens heißt: „Wir sterben,
um zu leben!“

„Es ist die Pflicht des Menschen, sich nicht
verloren zu geben, solange er kämpfen kann.“
                                                     (M. Herbert)

„Das Ziel im Auge, jage ich dem Siegespreis nach,
für den Gott im Himmel mich in Christus Jesus
berufen hat.“                                   (Phil. 3, 14.)

Quelle: Weggeleit – P. Jakob Koch SVD. - St. Gabriel-Verlag - Mödling bei Wien, 1958

Keine Kommentare: