28.11.2015

Sich nicht entmutigen lassen

Nicht entmutigen lassen

Man darf sich nicht dadurch entmutigen lassen, dass das Gebet Anstrengung erfordert, ebenso wenig durch den Eindruck, dass Jesus schweigt.
Er schweigt, aber er handelt.

Quelle: Wer nicht Gott gibt, gibt zu wenig - Ausgewählte Gedanken von Papst Benedikt XVI.

Hrsg.: Kirche in Not/Ostpriesterhilfe – Königstein

Keine Kommentare: