17.11.2015

Lerne Schweigen!

Lerne Schweigen!

„Kein Wort kann so beredt sein wie das Schweigen.“
„Schweigen ist die Sprache der Weisen.“ (Seemann)
„Kluges Schweigen fordert oft mehr Klugheit als kluges Reden.“
-Wer gut reden will, muss gut schweigen lernen; denn auch
das Schweigen muss gelernt werden. -
Ein Altvater sagte: „Ich habe drei Jahre lang einen Stein im Munde getragen, dass ich schweigen lernte . . . Wie lange soll ich schweigen?“
„Bis man dich fragt.“
- Kleine Bächlein plätschern, Meere schweigen.

Leute, die am meisten reden, wissen gewöhnlich am wenigsten zu sagen, sie schwätzen nur. Besonders musst du schweigen, wenn andere reden oder mit dir hadern wollen. Anderen ins Wort fallen, ist nicht bloß unhöflich, sondern unartig. 
- Wenn über anderer Fehler geredet wird so schweige du und höre auch nicht zu!

„Es ist das sicherste Zeichen eines reifen Geistes, mit Vorsicht über andere Menschen zu
urteilen.“  (W. Faber)

„Sprich über Abwesende, und ich werde dir sagen, wer du bist“

„Jesus aber Schwieg“
(Mt. 26, 63.)



Quelle: Weggeleit – P. Jakob Koch SVD. - St. Gabriel-Verlag, Wien

Keine Kommentare: